Ganztagsvolksschule

Die organisatorische Schulform am Campus ist die Ganztagsschule. Das ist jene Form der schulischen Tagesbetreuung, in der Unterricht und Freizeit verschränkt stattfinden. Das Angebot umfasst Unterricht, Jause, Mittagessen, Lernzeit und Freizeit.

 

Kinder können nicht vor 15.30 Uhr abgeholt oder entlassen werden!

FAQ

• Unterricht und Freizeit wechseln einander ab

• Die Anmeldung ist nur für alle fünf Schultage möglich

• Der Schultag dauert bis 15:30 Uhr, bis 17:30 Uhr wird Betreuung angeboten

• Der Schultag beginnt pünktlich um 8:00 Uhr

• Ab 7 Uhr wird Frühaufsicht angeboten

• Regulärer Einlass: 7:45 Uhr

• Grundsätzlich werden alle Arbeiten in der Schule erledigt, sodass kaum mehr Hausübungen anfallen (ausgenommen Lesehausübung)

• Die Freizeit wird von FreizeitpädagogInnen der MA 10 und von LehrerInnen gestaltet

• Die Kosten für den Betreuungsteil betragen € 5,80 pro Schultag, ab 2018/19 € 5,90

• Die Kosten für das Essen (Vormittagsjause, Mittagessen) betragen € 5,40 pro Schultag

• Der Campus Donaufeld betreut bei Bedarf die Kinder an allen schulfrei erklärten Tagen und in den Ferien.

  Die Kosten für den Betreuungsteil in den Schulferien betragen im Schuljahr 2017/18 € 9,70 pro Ferientag.

  Essenskosten wie an normalen Schultagen

 

 

Adresse

21, Donaufelder Straße 77

Telefon

01 / 255 89 05

Notfallstelefon für die Freizeit der Schule (ab 11 Uhr):

bitte nur im Notfall anrufen (z.B. Stau, Unfall, etc. und Kind kann nicht geholt werden).

0676 / 811 856 389

Campuslied
Noten und Text
Campuslied.pdf
Adobe Acrobat Dokument 39.7 KB