Folgende vier Komponenten stehen im Rahmen des Modells "Global Education Primary School" im Vordergrund:

  • Globales Lernen
  • Fremdsprachenkompetenz
  • Medienkompetenz
  • Projektorientiertes Lernen

Mit dem Einsatz von Englisch als Arbeitssprache, das im Teamteaching sowohl vom Klassenlehrer als auch vom Native Speaker Teacher vermittelt wird, erwerben die Kinder nicht nur Wissen über die Sprache selbst, sondern erleben sie vor allem als ein Medium, über das Inhalte - gerade auch des Globalen Lernens - transportiert und Kompetenzen erlangt werden.

 

Fremdsprachenkompetenz:

  • Englisch als Arbeitssprachte im Ausmaß von 5 Stunden pro Woche (mit einem Native Speaker Teacher)
  • nach Maßgabe der Ressourcen wird ab der 3. Schulstufe eine weitere Fremdsprache angeboten

 

Modellbeschreibung GEPS
GEPS-Guidelines_22_09_11_HP_ssr_geps_110
Adobe Acrobat Dokument 656.6 KB

Aktuelles Projekt: Food

Adresse

21, Donaufelder Straße 77

Telefon

01 / 255 89 05

Notfallstelefon für die Freizeit der Schule (ab 11 Uhr):

bitte nur im Notfall anrufen (z.B. Stau, Unfall, etc. und Kind kann nicht geholt werden).

0676 / 811 856 389

Campuslied
Noten und Text
Campuslied.pdf
Adobe Acrobat Dokument 39.7 KB